Home

Liebe ist nicht nur ein Wort, sie ist die Grundlage zum Glück

2020


Die Welt ist aus den Fugen. Corona hat das Zepter übernommen. Aber es ist nicht die Krankheit, die so viel Leid verursacht. Sie verhält sich wie ein Grippevirus das jedes Jahr über uns hinwegfegt. Nein, es sind die politischen Massnahmen die uns so zusetzen. Die aber auch wirklich nichts mit Gesundheitsschutz zu tun haben und hinter denen ganz andere Motive stecken. Dabei wird so skrupellos vorgegangen, wobei man an der Menschlichkeit derer, die diese Massnahmen befehlen, zweifeln muss.

Unsere Alten in den Heimen, die einsam ohne Umarmungen ihre letzten Tage erleben müssen. Kinder denen ihre Kindheit genommen wird, die seelisch verkrüppeln, die ihre Gesichter verhüllen müssen. Existenzen, die mit Herzblut aufgebaut wurden, werden mit dem grossen Hammer zerschlagen. 

Die Blinden

Noch ein paar Anmerkungen dazu:

Wo ist Influenza Grippe geblieben? Warum wird alles an den Tests festgemacht, wo doch schon längst bewiesen ist, dass die Tests keine Infektion nachweisen können? Warum Masken, die die Sauerstoffzufuhr verringern und auf Dauer krank machen? Warum werden Krankenhäuser und Intensivstationen abgebaut, statt dass das Gegenteil passiert? Warum wird unser natürliches Immunsystem zerstört und durch milliardenteueres krankmachendes Impfen ersetzt? Warum werden immer noch gefährliche Pestizide und andere Giftstoffe für unsere Lebensmittel verwendet? Warum gibt es keine kritischen Medien mehr, warum sind sie total Regierungskonform? und und und...

Die ganzen Massnahmen führen Weltweit zu mehr Toten, durch Hunger, Selbstmord, Behandlungsaufschub usw., als durch das Virus selbst. Mit dem Geld, das für diese Sache ausgegeben wird, könnte man die ganze Armut beseitigen und die Welt zu einem Paradies machen.


Jeder

Damit nicht genug. Das Geldsystem wird zusammenbrechen, was wir alle zu spüren bekommen. Bargeld soll abgeschaft werden und es soll alles und jeder digitalisiert und überwacht werden. 5G mit seinen gefährlichen Strahlen steht schon bereit.

Was sind das nur für Menschen, eine Handvoll von ihnen besitzen hunderte von Milliarden, während hunderte Millionen von Menschen in schlimmster Armut leben  und Millionen Kinder elendig verhungern müssen.

Love Power 2018

Millionen braucht es nicht zum glücklich sein

Jetzt haben wir es auch noch mit einem Kriegsgeschehen zu tun. Ein Krieg, der einfach zu vermeiden gewesen wäre wenn man die russischen Sicherheitsansprüche respektiert hätte und Verhandlungen geführt hätte. Aber was machen unsere Regierungen, sie schüren den Krieg und den Hass, liefern Waffen und denken die Ukrainer müssen den Krieg gegen Russland gewinnen, die Idioten, und das bedeutet, dass alles schlimmer wird. Was ist an einer Neutralität der Ukraine auszusetzen? Das Land könnte blühen zwischen Russland und Europa. Freundschaft öffnet Grenzen. Was ist an einer Freundschaft zwischen Europa und Russland auszusetzen? Es währe für alle ein Gewinn. Aber einer hat da was dagegen, einer dem unsere Regierungen in den Hintern kriechen, ihr wisst schon wen ich meine. Und wenn ich daran denke, wie viele Milliarden nun für Kriegsmaterial ausgegeben wird, kann es mir schlecht werden.

Ich gehe singend durch die Strassen

Liebe Leute, Love Power wird und kann zu all diesem nicht schweigen, weil das hat nichts mit Liebe zu tun, ganz im Gegenteil. Es gibt nur eine Möglichkeit dem entgegen zu wirken, das ist, dass so viele Menschen wie möglich sich darüber bewusst werden was wirklich abgeht und dann das Richtige tun. Nicht mit Gewalt, sondern mit der Menge an Wissenden und lautem Protest!

Die richtige Richtung

Love Power  Aktuell:

Mischa & Anthony

Wir sind dabei, für ein neues Bandprojekt, noch tolle Musiker zu finden, denn es soll bald wieder losgehen mit Love Power Rock Live.

Die Welt braucht 

LOVE POWER 

Feier mit mir

Zur History Seite